TechniSat DigitRadio 450, Omas Dampfradio lässt grüßenincl. Einstelltips für Top-Klang

Omas dampfradio lässt grüßenincl. Einstelltips für top-klang. Das war das erste an das ich gedacht habe, nachdem die ersten töne aus dem schicken, wertigen gehäuse erklangen. Fehlt nur das grüne, leuchtende “katzenauge” und eine glimmende röhre. Kauf vorwiegend wegen internet-radio, da in der küche der empfang unterirdisch ist. Allerdings ist die favoritenfunktion, auch mit app, eine ziemliche fummelei. Den klang kann man von hand enorm verbesserndie voreingestellten klang-programme gefallen mir bei moderater lautstärke (um 10) nicht. Zu dünn, zu bassig, zu topfig, zu flat oder zu muffig für meinen geschmack. Folgende einstellung bietet in meiner wohnküche harmonischen und wohlklingenden soundwie aus omas dampfradio 😉 primär dient es zur hintergrundbeschallungfalls einer ausprobieren möchte, schreib ich das mal auf.

Gesucht war ein kleiner alleskönner für fm, dab und internet radio. Zusätzlich wäre music streaming per wlan und bluetooth nett. Wer seine geräte einmal per app bedient hat, möchte es nicht mehr missen. Die android app ist übrigens besser, als die bewertungen im playstore vermuten lassen. Wobei gute quellen deutlich besser klingen als schwache. Das bekommen receiver (für ein vielfaches des preises) besser hin. Das bass-volumen ist erstaunlich. Wobei sprecher dann unnatürlich sonor klingen. Aber das liegt auch an meinen equalizer einstellungen. Da gibt es einige variationsmöglichkeiten.

Abgesehen von der “trendfarbe” weiß, weshalb ich das gerät, weil daher leider doch unpassend zum vorgesehenen aufstellungsort auch wieder zurückgesendet habe, kann ich das gerät ausdrücklich empfehlen. Werkseinstellung schon sehr akzeptabel, ansonsten gibt es reichlich klangeinstellmöglichkeiten, hat hinten bassöffnungen, so dass der wandabstand klangbeeinflussend ist-lautstärke ist für die lautsprechergröße derart überwältigend, dass man sich fast nicht traut, voll aufzudrehen und dabei keine() verzerrungen; einstellwerte um 12-14 für alle empfangsarten völlig ausreichend,-ersteinrichtung wlan mittels assistent minutensache, das erkennen meines routers ging schneller als ich das menü durchgelesen hatte, passwort eingeben>lieblingssender auswählen >zielwahltaste eine von 10 auf fb etwas länger drücken >fertig,-dab-modus (antenne ggf. Ausziehen, in meinem falle nur leicht abgewinkelt, nicht mal ausgezogen >also sehr gute empfindlichkeit), scannen, zu den lieblingssendern scrollen, wiederum zielwahltaste wie oben drücken >fertig,- zur leistungsaufnahme: standby (etwa 1 minute nach abschaltung < 1 watt), im betrieb, egal in welchem modus: bei zimmerlautstärke "12" um die nur 3,3 watt(), warum das mitgelieferte netzteil bis für 3a ausgelegt ist, hat sicher nur sicherheitsaspekte, habe zum testen eines mit "nur" 2a benutzt, auch keine probleme bei voller lautstärke. -fm nur kurz eingeschaltet, um empfindlichkeit zu testen - entspricht meinem "kofferradio", also mit zimmerantennenleistung vergleichbar, bei verrauschten sendern (meine empfangslage ist unternormal) trotzdem rds -kennung möglich,-dlna/upnp, mein wlan-router unterstützt dlna/upnp, der dort angesteckte usb-stick mit mp3-musik wird in bekannter weise/ordnerstruktur angezeigt, random macht dann die wiedergabe interessanter,gleiche erkennung zum nas, darauf die musik überwiegend als wav-dateien (digitalisierte originale ehemaliger audiokassetten in mb-größe), abspielen/auch random überhaupt keine probleme-displayeigenschaften/farbe hervorragend, weil aus jedem winkel gut ablesbar, sicher ist die schriftgröße für brillenträger schon herausfordernd aber eben den umfangreichen informationen damit gerecht werdend. Wo licht ist, ist auch schatten:-auf der fb vermisst man eine "rückkehrtaste", weil man ist allgemein gewohnt, damit alle einrichtungsarbeiten zu erledigen und kann sich da schon schnell mal im menü verzetteln. Fand dann die rücktaste genannt "back" vorn am frontteil, so ging dann alles doch in gewohnter manier. -im menü gibt es einstellmöglichkeiten zur displayhelligkeit für betrieb/standby, leider keine abschaltung, obwohl solche im menü angezeigt wird, jedoch ist diese ohne wirkung. Wäre im schlafzimmer die variante "dunkel" für mich somit noch immer zu hell,ms2. Hier sind die Spezifikationen für die TechniSat DigitRadio 450:

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • DAB+: Rauschfreies Radio in perfekter Digitalqualität mit extrem robustem Empfang, das ist DAB+ Digitalradio
  • Mit der integrierten Internet-Radiofunktion greifen Sie, über das regulär empfangbare Radioangebot hinaus, mühelos auf tausende Internet-Radiosender zu
  • Dank eines integrierten WLAN-Adapters lässt sich dieses Gerät ohne weiteres Zubehör auch kabellos über WLAN mit dem Heimnetzwerk verbinden
  • Über Audio-Streaming greifen Sie auf UPnP-Medienfreigaben z. B. von einer Netzwerkfestplatte oder einem als UPnP-Server agierenden Gerät wie einem TechniSat MultyVision oder einem PC jederzeit problemlos zu
  • Lieferumfang: DigitRadio 450, Fernbedienung (inkl. Batterien), Steckernetzgerät, Bedienungsanleitung
  • Bluetooth
  • MP3 Wiedergabe

Bedienung+ intuitive bedienung des gerätes (die bedienfunktionen sind logisch und einfach umgesetzt). + alles wesentliche wird über das display am gerät angezeigt (je nach betriebsmodus und informationsauswahl). Sehr umfangreiche ausstattung+ empfang von ukw- und dab-radiosendern. + internetradio-streaming über wlan. + upnp-medienwiedergabe aus dem heimnetz möglich (funktioniert bei mir problemlos mit nas-netzwerkfestplatte und integrierten twonky-mediaserver). + wlan auch im 5-ghz-bereich (802. 11 ac) möglich, obwohl in den technischen daten nicht spezifiziert (vielleicht habe ich ein neueres modell erstanden). + eingebauter bluetooth-transceiver (audiostreaming vom smartphone aus möglich). + externe analoge audioquelle anschließbar (aux).

Modernes, kontaktfreudiges multimedia radio mit guten sound. Hallo,nach langen suchen bin ich mit dem digit 450 in weiß fündig geworden. Ein klasse sound, wenn man die klangregelung selbst vornimmt, und den habe ich bei einigen i-radios im laden vermißt. Mein vergleichs radio zuhause war das avox indio grand, das war vom sound viel zu dünn, und die umschaltzeiten sind beim digit 450 erheblich schneller. Das display ist zwar etwas grob pixelig aber sonst sehr gut. Manko dabei wie schon oft angesprochen, die angeprisene aber fehlende dimmung fürs display. . Fürs schlafzimmer ebend zu hell. In der küche bei mir ist das nicht so tragisch. Das einrichten und ausprobieren von den verschiedenen wiedergabearten hat in allen bereichen schnell und gut funktioniert. Sehr gut gefällt nach dem einschalten die zügige verbindung mit zuletz gespielten einstellung, denke das liegt an der einstellung bei den settings : radio immer mit wlan verbunden halten, oder so ähnlich.

Kommentare von Käufern :

  • Hardware top, Software flop
  • Modernes, Kontaktfreudiges Multimedia Radio mit guten Sound
  • Omas Dampfradio lässt grüßenincl. Einstelltips für Top-Klang

Nach langer Überlegung hab ich mich für das nicht ganz günstige technisat digitradio450 entschieden und bin nicht enttäuschtklang: das radio wird im küchen-/essbereich eingesetzt und liefert durchaus einen angenehmen klang mit voreingestellten/einstellbaren equaliserfunktionen (bass, höhen, loudness). Technik / einstellung: mit dem einrichtungsassistent und der strukturierten menüführung lässt sich digitradio450 schnell und bequem per fernbedienung einstellen und bedienen. Nach kurzer zeit sind alle sender für internetradio, dab+ gespeichert. Zusätzlich hab ich das teil per bt mit dem ipad verbunden – alle song’s vom ipad + youtube + technisat-app sind verfügbar. Super praktischdesign: das radio in weiß steht auf dem küchenschrank und passt perfekt. Man fragt sich: wurde die küche nach dem radio gekauft?nicht zuviele tasten, die lautsprecher und display in schwarz abgesetzt, von der größe genau richtig. Material und verarbeitung entsprechen dem preis-/leistungsverhältniss. Weitere positive eindrücke:- 2 weckzeiten (sogar der sender mit dem geweckt werden soll, kann gewählt werden)- schlummerfunktion- automatische zeiteinstellung per web, dab+- softwareupdate-funktion- angenehme fernbedienung die gut funktioniertfazit: wirklich nicht ganz billig – aber ich würde das digitradio 450 wieder kaufen – 5 sterne. Besten TechniSat DigitRadio 450 (DAB+, UKW, Internetradio, WLAN, UPnP-Client, Bluetooth), weiß